Gerne noch einmal ganz grundsätzliches

Möbel streichen mit Chalk Paint TM von Annie Sloan macht Spass! Die Suchanfragen (ich kann sie in der Statistik für den Blog nachlesen) zeigen, dass oft ganz grundsätzliches gesucht wird: sind die Farben wasserlöslich, wie streiche ich eigentlich mit Chalk Paint… Deshalb möchte ich hier noch einmal auf ganz grundsätzliches eingehen und ein paar Fragen beantworten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAJa, Chalk Paint Dekorative Farbe von Annie Sloan ist wasserlöslich, das heisst, sie kann mit Wasser verdünnt werden und die Pinsel können einfach mit Wasser und etwas Seife ausgewaschen werden. Die Farbe ist praktisch geruchsneutral und hat eine kurze Trocknungszeit. Neben Wasser enthält die Farbe Kreide, Harze und Pigmente und eine geringe Menge VOC. Chalk Paint ist gemäss EU Norm spielzeugsicher.

Annie Sloan foreverAn den Pinsel, fertig, los! Chalk Paint haftet auf praktisch allen sauberen und staubfreien Untergründen: Holz, Lacke, alte Anstriche, Stoffe, Leder, Stein, Granitabdeckungen… you name it! Das wunderbar Praktische daran: Möbel müssen vor dem Streichen nicht abgelaugt oder abgeschliffen werden! Weil die Farbe hochpigmentiert ist, genügt oft ein einziger Anstrich. Dieser wird nach dem Trocknen (ich empfehle, das Möbel mindestens über Nacht stehen zu lassen) mit den Soft Waxes aus der Annie Sloan Linie versiegelt. Das macht den Anstrich widerstandsfähig gegen Wasser, Stösse und Kratzer. Möbel, die erhöhter Beanspruchung ausgesetzt sind, wie z.B. Esstische sollten mit einem handelsüblichen Lack versiegelt werden. Soft Wax gibt es als Clear und Dark Wax. Das dunkle Wachs gibt dem Möbel die typische antike Patina und sollte immer erst nach dem klaren Wachs (Clear Wax) aufgetragen werden. Möbel müssen nicht zwingend mit dem dunklen Wachs behandelt werden. Die Wachse aus der Annie Sloan Linie enthalten Carnauba- und Bienenwachs sowie Lösungsmittel (VOC, sh. weiter oben). Wenn das Wachs vollständig ausgehärtet ist (fünf bis 21 Tage), ist es spielzeugsicher gemäss EU Norm.

DSC02330Annie Sloan hat Chalk Paint vor mehr als zwanzig Jahren entwickelt, weil sie eine Farbe haben wollte, die keine langen, umständlichen Vorbereitungsarbeiten erfordert, die schnell trocknet und mit der sie die Illusion eines antiken, alten, in die Jahre gekommenen Anstriches erreichen konnte. Die Farbpallette umfasst etwas mehr als 30 Farbtöne und orientiert sich an historischen Farben und Einrichtungen des 18. bis 21. Jahrhunderts.

ANNIE-Sloan-3-By_Penny_MillarDiese grundsätzlichen Fragen werden im Chalk Paint Workshop beantwortet. Im Einsteigerkurs lernen die Teilnehmer drei Grundtechniken zum Möbel auffrischen mit Chalk Paint kennen. Im Aufbaukurs werden die zusätzlichen Produkte und Techniken fürs Krakelieren, die Decoupage, den Transfer und die Arbeit mit Schablonen gezeigt und angewendet. Workshops finden ab mindestens vier und für maximal sieben Personen statt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAuf der Facebook-Seite von indiid läuft gerade eine Verlosung. Zu gewinnen gibt es die Teilnahme an einem Kreativtag auf dem Lande. Das wär doch was!?

Ich wünsche euch allen einen bunten Herbst, was sonst?!

Heidigruess

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s