Desmond

In den Herbstferien habe ich einige Möbel „restauriert“, das heisst einen (neuen) Anstrich verpasst. „Desmond“ ist eines davon:

Vorher sah er so aus. Ein Schmuckstück. Aber seine Besitzerin hatte genug vom antiken Holz-Look und wollte etwas frecheres. Etwas mit mehr Laune.

Nach einigen Stunden in der Garage, ich am Werk mit mit Pinsel, Annie Sloan Chalk Paint und Annie Sloan Clear Wax und Schleifpapier, sah der Schreibtisch so aus – und bekam von mir den Namen Desmond:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s